Gellert - Preis

Kunstpreis des Landkreises Nordsachsen und der Sparkasse Leipzig

Der “Gellert-Preis“ ist ein Kunstpreis für Werke der bildenden Kunst, Literatur und Musik, gestiftet durch den Landkreis Nordsachsen und die Sparkasse Leipzig. Der Preis erinnert an den Fabeldichter und Aufklärer Christian Fürchtegott Gellert. Der Gellert-Preis leistet einen Beitrag zur Förderung der Künste im Mittledeutschen Raum und wurde im Jahr 1999 begründet. Sein Ziel ist, diesen Raum als Kunstregion bekannt zu machen. Der Gellert-Preis wird für aktuelle und herausragende künstlerische Leistungen vergeben.

Der Preis
Der „Gellert-Preis“ ist mit 5.000 Euro dotiert. Der Preisträger erhält eine Verleihungsurkunde. Die Preisverleihung erfolgt innerhalb einer Festveranstaltung. Dabei wird die Leistung des Preisträgers in einer Laudatio gewürdigt, gleichermaßen auch durch Veröffentlichungen in den Medien. Die Stifter streben danach, das ausgezeichnete Werk des Preisträgers in geeigneter Form der Öffentlichkeit vorzustellen.

Bedingungen für die Verleihungen des Gellert- Preises
Der "Gellert-Preis" wird an Künstler und Künstlerinnen bzw. Institutionen verliehen, die mit besonderen künstlerischen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben und identitätsstiftend für die nordsächsische Region wirken.

Ermittlung des Preisträgers
Über die Vergabe des „Gellert-Preises“ entscheidet eine Fachjury im Auftrage der Stifter in nichtöffentlicher Beratung und unter Ausschluss des Rechtsweges. Die Kandidaten für die Preisvergabe werden durch die Jurymitglieder nominiert.


Stifter des Gellert- Preises
Herr Landrat Kai Emanuel, Landkreis Nordsachsen
Herr Vorstandsvorsitzender Dr. Harald Langenfeld, Sparkasse Leipzig

Fachjury
Frau Uta Schladitz, Landratsamt Nordsachsen, Vorsitzende
Herr Dirk Abraham, Stadt- und Kreissparkasse Leipzig
Frau Prof. Elvira Dreßen, Sachverständige
Frau Kerstin Friedrich, Sachverständige
Frau Cathrin Moeller, Sachverständige
Herr Benno Kittler, Sachverständiger
Herr Manfred Hoffmann, Sachverständiger

Ansprechpartner
Amt für Wirtschaftsförderung und Landwirtschaft
Sachgebiet Kultur und Sport
Herr Brünner
Schlossstr. 27, 04860 Torgau
Tel.: 03421 / 758-1057
Email: andreas.bruenner@lra-nordsachsen.de

 
 
 




Erste Schritte zu Ihrer Präsentation / der OnePager

OnePager bearbeiten